• Days
  • Hours
  • Minutes
  • Seconds
Signup for cup
Icon08.01.2018 16:02 by escene

Weihnachten die Zeit der großen Abzocke

Es ist mal wieder soweit, die Weihnachtszeit steht vor der Türe und man freut sich natürlich ganz besonders über die vielen Angebote die einem dieser Tage ins Postfach schwirren. Viele davon sind offensichtlich ein Problem, wenn wir zum Beispiel Angebote bekommen unsere Manneskraft zu verstärken oder uns eine uns vollkommen fremde Bank schreibt wir sollen unser Passwort ändern, dann ist das Offensichtlich. Aber zwischen seriöser Werbung von Bonus anbietenden Onlinecasinos wie de.platinumplaycasino.com, kleineren Onlineshops mit guten Angeboten, wie guterkauf oder den Riesen wie Mediamarkt.de befindet sich immer jemand der euch betrügen will, genauso wie in den 3 genannten Beispielen.


Wir halten unsere Leser durchaus für Mündig genug herauszufinden wer von diesen dreien die unrealistischsten Angebote hat. Das aber gerade jetzt nicht nur Fake Shops sondern auch viele Phishing Mails auf dem Vormarsch sind dürfte jeder wissen. Dennoch müssen wir dazu aufrufen gerade jetzt, in der Vorweihnachtszeit und natürlich auch zwischen Tagen, eigentlich immer, genau aufzupassen was ihr macht. Gerade jetzt, da man vielleicht noch auf die letzten Weihnachtsgeschenke warten will, diese vielleicht noch schnell online shoppen möchte, da passiert es doch immer wieder das man sich einfach mal vertut. Falsche E-Mail angeklickt, irgendwie nicht richtig nachgedacht und doch auf der Fakeseite mit den echten Bankraten angemeldet? Entweder ist dann ganz schnell das Konto leer oder man hat jede Menge Gelaufe und Gerenne um sein Konto und vielleicht auch sein Geld wieder zu bekommen.

Die guten alten Taschendiebe sind halt mittlerweile auch digital geworden. In den letzten Wochen und Monaten tauchen aber auch immer mehr Händler auf die Videospiele, Hardware und Zubehör zu Preisen anbieten die man sich eigentlich kaum vorstellen kann. Da kursieren, gerade in den sozialen Medien, Internetseiten die TV Geräte im Wert von 2500 Euro mal eben für 170 Euro anbieten. Ähnlich dreiste Angebote gibt es auch im Videospielbereich. Das Shops wie zum Beispiel Shop4de gute Preise machen und aus dem Ausland versenden ist ja nun nichts neues, aber manche Angebote sind einfach zu gut um wahr zu sein.

Betreiber von Fakeshops und Betrüger in sozialen Netzwerken werden immer dreister. Alleine die Tatsache das die Post aktuell wieder komplett überlastet ist und selbst normale Briefe mittlerweile locker 3-5 Werktage brauchen bis sie überhaupt angeliefert werden, ist ein Grund für viele Betrüger ihre Aktivitäten drastisch zu verstärken. Wir möchten euch einfach bitten, egal wie dringend ihr ein Weihnachtsgeschenk braucht, oder wie notwendig es ist das ihr spart, denkt lieber dreimal nach bevor ihr irgendetwas bestellt, das nachher nie ankommen wird. Vielleicht solltet ihr euch auch einfach die Zeit nehmen und eure Mails genau zu checken, denn nicht jede Mail wird zuverlässig und seriös sein, wenn ihr in der aktuellen Zeit euer Postfach öffnet.

Selbst der Beste Spam Filter der Welt kann euch nicht davor bewahren das nicht doch mal jemand eine bessere Idee hat und euch doch noch am Schlafittchen bekommt. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste, haben nicht nur unsere Eltern früher zu uns gesagt, sondern es ist ein Spruch der immer noch seine Gültigkeit hat.

Quellen:
'escene'
registriert seit 12.09.2012
53 News geschrieben
0 Headlines geschrieben
icon Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.